Operation des Grauen Stars (Kataraktoperation)

Der Graue Star ist die weltweit am häufigsten durchgeführte Operation. Nach solch einer Operation kann der Patient wieder eine Sehschärfe von 100% erreichen, wenn er keine zusätzlichen Augenerkrankungen hat.

Mittels aktuellen Diagnostischen Möglichkeiten kann eine völlige Brillenfreiheit für die Ferne immer erreicht werden. Durch die Implantation spezieller Linsen (Multifokallinsen) kann auch eine völlige Brillenfreiheit in der Ferne und in der Nähe erreicht werden.

Die Operation dauert etwa 10 Minuten pro Auge und wird in Tropfanästhesie durchgeführt. Eine Stunde nach der Operation werden Sie von Dr. Ardjomand wieder kontrolliert und könne anschließend wieder nach Hause gehen.

Die postoperativen Kontrollen finden ambulant statt.

Dr Ardjomand hat die meiste Erfahrung in Südösterreich mit der Implantation von Speziallinsen.